LG
MD
SM
XS
Suchergebnisse

 

Privater Bereich
Privater Bereich
EN FR IT NL DE ES RU RO
NEWSLETTER
Melden Sie sich für Newsletter
E-mail: 
Ich ermächtige die Verwendung meiner persönlichen Daten gemäß Gesetzesverordnung 196/03.
Cat_CategorieSorelleTitle

Die Prägemauer Isoplam® ist eine innovative Lösung, die ermöglicht, szenografische und dekorative Verkleidungen für Wände zu verwirklichen, die bezaubernde Effekte im Stil des Steins, Ziegels, Felsens und Holz erzeugen.

Render Plam Stone
  1. Vorbereitung des Trägers bei Anwendung des haftenden Primers DECO PRIMER BASE.

  2. Anwendung des PLAM STONE Mörtels, mit Wasser gemischt, Stärken zwischen 1 und 2 cm.

  3. Prägen des noch frischen PLAM STONE mit den speziellen FORMEN ISOPLAM®, die mit PLAM LIQUID RELE vorbehandelt wurden.

  4. Korrektur des PLAM STONE mit dem speziellen AUSRÜSTUNGSSET ISOPLAM® nach zirka 24 Stunden.

  5. Nach erfolgter Trocknung (zirka 48 Stunden), Färben des PLAM STONE nach Wunsch mit: PLAM WAX oder PLAM PAINT.

  6. Anwendung des jeweiligen Schutzmittels: PLAM SEALING, PLAMACRYL oder PLAM WAX ungefärbt.


Eigenschaften 

Die Verwirklichungszeiten der Verkleidung mit der Technik der Prägemauer sind absolut schneller und fordern eine geringere Arbeitszeit. Die Oberfläche wird mit einem speziellen atmungsaktiven, vorgemischten Betonmörtel verwirklicht, der einfach zu verarbeiten ist und mit speziellen Formen geprägt wird, welche die gewünschte Dekoration einprägen. Die Prägeputzverarbeitungen werden mit einer Stärke von 10 bis 20 Millimeter angebracht und bei Auswahl einer großen Farbpalette gefärbt. 

Die Prägemauer ist extrem vielseitig und kann praktisch auf jede Oberfläche angebracht werden, wie Beton, Mauerwerk, Stein, Gipskarton, Polystyrol und auch Holz, nach Vorbereitung der Grundierung und Anwendung eines spezifischen Primers, um den Prägeputz besser haften zu lassen. 

Die Prägemauer kann innen wie außen erstellt werden. Dank der Anwendung von Schutzmitteln wird die Oberfläche wasserabweisend und widersteht Wettereinflüssen. 

Außer den mit dieser Technik ausgeführten Prägemauern, können auch Säulen, Kamine, Treppen, Deko-Elemente und Paneele verwirklicht werden. 

Anwendungsbereiche der Prägemauer
Die Prägemauer wird verwendet, um Mauern, Säulen, Paneele, Deko-Strukturen, Wohnungen, öffentliche Orte, Einkaufszentren, Direktions- oder Produktionsorte und andere Träger, wie Gipskarton, Polystyrol, Holz und Metall, zu verwirklichen.


Video:

© 2018 - Isoplam Srl - All rights reserved
Via Enrico Mattei, 4
31010 Maser (TV) Italy
Tel.+39 0423 925023
P.IVA 02432450266

Powered with GetFast®
Design by Minds